Народные и застольные песни - Die Gedanken sind frei, аккорды

Прокрутка
Тональность
Шрифт
100
 A  
Die Gedanken sind frei, 
    E7         A  
wer kann sie erraten, 
 A  
sie fliehen vorbei, 
    E7         A  
wie nächtliche Schatten. 
     E7              A  
Kein Mensch kann sie wissen, 
     E7      A  
kein Jäger erschießen. 
   D       A  
Es bleibet dabei: 
    E7            A  
Die Gedanken sind frei.  
 
 A  
Ich denke, was ich will 
    E7         A  
und was mich erquicket. 
 A  
Und das in der Still 
    E7           A  
und wenn es sich schicket. 
     E7         A  
Mein Wunsch und Begehren 
     E7          A  
kann niemand mir wehren, 
    D            A   
wer weiß, was es sei? 
    E7            A  
Die Gedanken sind frei. 
 
 A  
Ja fesselt man mich 
   E7        A  
in finsteren Kerker, 
 A  
so sind das doch nur 
   E7       A  
vergebliche Werke. 
     E7       A  
Denn meine Gedanken 
   E7          A  
zerreißen die Schranken 
    D         A   
und Mauern entzwei. 
    E7            A  
Die Gedanken sind frei. 
 
 A  
Ich liebe den Wein, 
    E7          A  
die Mädchen vor allen, 
 A  
und dies tut mir allein 
   E7       A  
am besten gefallen. 
    E7         A  
Ich sitz nicht alleine 
    E7         A  
bei einem Glas Weine, 
     D         A   
mein Mädchen dabei. 
    E7            A  
Die Gedanken sind frei.
 
 

Видео